Das war das KiP-Lädchen 2019

Komm ins KiP-Lädchen. MACH MIT!

KiP steht für „Kauf in Pirna“ und unser KiP-Lädchen in der Dohnaischen Straße 82 lud vom 6. bis 21. September zum Diskutieren ind Ideenentwickeln ein. Vielen Menschen kamen und füllten unser Ideen-Schaufenster zu den Themen „lebendige Innenstadt“ und „Leerstand“. Wir sammelten Anregungen und Ideen, zeigten aber mit unserem Pop-up-Store aber auch, wie Leerstände altrnativ genutzt werden können. 2019 stand zudem das Thema Kinder- und Familienfreundlichkeit im Fokus. Vor allem unser Spieleladen und Spielzeug-Tausch-Bereich wurden sehr gut angenommen.

Vielen Dank an die über 30 Unterstützer, ohne die das KiP-Lädchen in diesem Jahr nicht hätte umgesetzt werden können!

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Sei ein KiP*Star. Kauf in Pirna!
Komm ins KiP-Lädchen in der
Dohnaischen Straße 82 und mach mit!
K
iP steht für „Kauf in Pirna“! Verstehe uns bitte nicht falsch, wir wollen Dich weder belehren noch Dir sagen, was Du zu tun hast. Wir sind aber sehr an Deiner Meinung interessiert und würden gern von Dir erfahren, ob dir eine lebendige Pirnaer Innenstadt wichtig ist und wie du zu den Themen „Einzelhandel“ und „Leerstand“ stehst. Auch das Thema Kinder- und Familienfreundlichkeit wird in diesem Jahr eine Rolle spielen.

Unser Motto lautet: „Mitreden. Mitgestalten. Mitmachen“. Aus diesem Grund öffnen wir in diesem Jahr wieder unseren eigenen Kampagnen-Laden, das „KiP-Lädchen“. Hier möchten wir vom 6. bis 21. September mit vielen Menschen ins Gespräch kommen, Anregungen sammeln und Ideen entwickeln. Unter Öffnungszeiten siehst Du, wann wir für Dich da sind. Es gibt verschiedene „Aktionen und Highlights im Lädchen, mit denen wir u.a. zeigen wollen, wie Leerstände alternativen genutzt werden können. Neu sind in diesem Jahr beispielsweise der „Spielezeug-Tausch-Laden“ oder der „Familienladen“. 

Mitmachen kann man aber auch auf unserer Website, denn unter „Bin ich ein KiP*Star“ findest Du verschiedene Fragen und Antworten zu den Themen „lebendige Innenstadt“ und „Leerstand“, die teilweise bereits im letztjährigen KiP-Lädchen diskutiert wurden und die nun auf weitere Meinungen warten. 

Im „KiP-Blog“ gibt es alle Neuigkeiten, aber auch ältere Beiträge zu unserer KiP-Initiative und unserem KiP-Lädchen.

Unter „KiP*Stars“ haben uns verschiedene Personen erzählt, was für Sie “KiP“ ist! Zu guter Letzt findet Ihr im „Archiv“ alle Informationen zu unseren letztjährigen Händler-Kampagnen „Deine Stadt. Deine Läden. Kauf in Pirna!“.

So ein großes Projekt können wir natürlich nur Dank der Unterstützung von zahlreichen Partnern und Helfer umsetzen. Unter „Unterstützer“ sind alle von ihnen aufgelistet.

Viel Spaß beim Durchklicken und Mitmachen!

Euer KiP*Star-Team

KiP steht für „Kauf in Pirna“. und unser KiP-Lädchen in der Dohnaischen Straße 82 ist vom 06. bis 21. September geöffnet!

Hier möchten wir mit vielen Menschen zu den Themen „lebendige Innenstadt“ und Leerstand“ ins Gespräch kommen, Anregungen sammeln und Ideen entwickeln. Auch das Thema Kinder- und Familienfreundlichkeit wird in diesem Jahr eine Rolle spielen. 

Viel Spaß beim Durchklicken und Mitmachen!

Euer KiP*Star-Team

Citymanagement Pirna e.V.

Sei ein KiP*Star. Kauf in Pirna!
Komm ins KiP-Lädchen in der Dohnaischen Straße 82 und mach mit!

KiP steht für „Kauf in Pirna“! Verstehe uns bitte nicht falsch, wir wollen Dich weder belehren noch Dir sagen, was Du zu tun hast. Wir sind aber sehr an Deiner Meinung interessiert und würden gern von Dir erfahren, ob dir eine lebendige Pirnaer Innenstadt wichtig ist und wie du zu den Themen „Einzelhandel“ und „Leerstand“ stehst. Auch das Thema Kinder- und Familienfreundlichkeit wird in diesem Jahr eine Rolle spielen.

Unser Motto lautet: „Mitreden. Mitgestalten. Mitmachen“. Aus diesem Grund öffnen wir in diesem Jahr wieder unseren eigenen Kampagnen-Laden, das „KiP-Lädchen“. Hier möchten wir vom 6. bis 21. September mit vielen Menschen ins Gespräch kommen, Anregungen sammeln und Ideen entwickeln. Unter Öffnungszeiten siehst Du, wann wir für Dich da sind. Es gibt verschiedene „Aktionen im Lädchen, mit denen wir u.a. zeigen wollen, wie Leerstände alternativen genutzt werden können. Neu sind in diesem Jahr beispielsweise der „Spielezeug-Tausch-Laden“ oder der „Familienladen“. 

Mitmachen kann man aber auch auf unserer Website, denn unter „Bin ich ein KiP*Star“ findest Du verschiedene Fragen und Antworten zu den Themen „lebendige Innenstadt“ und „Leerstand“, die teilweise bereits im letztjährigen KiP-Lädchen diskutiert wurden und die nun auf weitere Meinungen warten. 

Im „KiP-Blog“ gibt es alle Neuigkeiten, aber auch ältere Beiträge zu unserer KiP-Initiative und unserem KiP-Lädchen.

Unter „KiP*Stars“ haben uns verschiedene Personen erzählt, was für Sie “KiP“ ist! Zu guter Letzt findet Ihr im „Archiv“ alle Informationen zu unseren letztjährigen Händler-Kampagnen „Deine Stadt. Deine Läden. Kauf in Pirna!“.

So ein großes Projekt können wir natürlich nur Dank der Unterstützung von zahlreichen Partnern und Helfer umsetzen. Unter „Unterstützer“ sind alle von ihnen aufgelistet.

Viel Spaß beim Durchklicken und Mitmachen!

Euer KiP*Star-Team

Telefon

+49 3501 5341886