Das KiP-Lädchen

Geöffnet vom 6. bis 21. September in der Dohnaische Straße 82 in Pirna

Das KiP-Lädchen ist ein Pop-up-Store, der nur für zwei Wochen geöffnet hat. Die Grundidee besteht darin, einen Leerstand temporär als multifunktionalen Ort anzubieten und so ein Forum für Gespräche auf Augenhöhe zu schaffen. Hier werden die durchaus komplexen Themen der Stadtentwicklung besprochen, gemeinsam Ideen entwickelt, Ideen gleichzeitig aber auch erlebbar gemacht und dabei Kultur- sowie Unterhaltungs- angebote eingebunden.

Das KiP-Lädchen ist…

…Büro/ Co-Working-Space,…
Schreibtische, Drucker, Internetzugang und weitere technische Geräte gestatten das gemeinsame oder alleinige Arbeiten im Lädchen und ermöglichen so CO-Working.

…Gesprächs-Lounge,…
Sowohl inhaltlich, als auch im Laden selbst wird ein großer Bereich für Gespräche und Diskussionen genutzt. In der Lounge-Ecke werden in gemütlicher Atmosphäre zudem Ideen erarbeitet und weiterentwickelt.

…Vielfachladen,…
Ein Bereich des Lädchens wird zudem als Vielfachladen eingerichtet. Hier werden lokal einzigartige Produkte, die sogenannten „Pirnaer Unikate“, sowie klassische Merchandising-Artikel der Stadt Pirna angeboten.

…Tausch-Laden…
Ganz neu in diesem Jahr ist der Tausch-Laden für Spielzeug und Spiele. Gebrauchtes, aber noch funktionstüchtiges Spielzeug kann ganz einfach im Laden getauscht werden.

…UND VIELES MEHR!

Das KiP-Lädchen 2019

Geöffnet vom 6. bis 21. September in der Dohnaische Straße 82 in Pirna

Das KiP-Lädchen ist ein Pop-up-Store, der nur für zwei Wochen geöffnet hat. Die Grundidee besteht darin, einen Leerstand temporär als multifunktionalen Ort anzubieten und so ein Forum für Gespräche auf Augenhöhe zu schaffen. Hier werden die durchaus komplexen Themen der Stadtentwicklung besprochen, gemeinsam Ideen entwickelt, Ideen gleichzeitig aber auch erlebbar gemacht und dabei Kultur- sowie Unterhaltungsangebote eingebunden.

Das KiP-Lädchen ist…

….Büro/ Co-Working-Space,…
Schreibtische, Drucker, Internetzugang und weitere technische Geräte gestatten das gemeinsame oder alleinige Arbeiten im Lädchen und ermöglichen so CO-Working.

….Gesprächs-Lounge,…
Sowohl inhaltlich, als auch im Laden selbst wird ein großer Bereich für Gespräche und Diskussionen genutzt. In der Lounge-Ecke werden in gemütlicher Atmosphäre zudem Ideen erarbeitet und weiterentwickelt.

….Vielfachladen,…
Ein Bereich des Lädchens wird zudem als Vielfachladen eingerichtet. Hier werden lokal einzigartige Produkte, die sogenannten „Pirnaer Unikate“, sowie klassische Merchandising-Artikel der Stadt Pirna angeboten.

…Tausch-Laden…
Ganz neu in diesem Jahr ist der Tausch-Laden für Spielzeug und Spiele. Gebrauchtes, aber noch funktionstüchtiges Spielzeug kann ganz einfach im Laden getauscht werden.

… UND VIELES MEHR!